X
GO

 

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden von uns nur nach Maßgabe sowie unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bedingungen behandelt.

Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre Daten Verwendung finden.

I.                Verantwortlicher und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher nach der Datenschutzgrundverordnung sowie nach anderen datenschutzrechlichen Bestimmungen ist:

Herr Robert Helmschmied
Inhaber Wohndesign aus Stein

Anschrift:

Georg-Haar-Straße 11
99427 Weimar

Tel.:                 +49 3643 410866
Fax:                 +49 3643 410964
E-Mail:            info@wohndesign-aus-stein.de
Web:               www.wohndesign-aus-stein.de

 

II.               Vorbemerkung

Unsere Datenschutzerklärung soll Ihnen als Information dienen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und speichern sowie auf welchem Wege wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

Darüber hinaus wollen wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung darüber aufklären, welche Rechte Ihnen bezüglich der Speicherung sowie Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zustehen. 

 

III.             Erhebung sowie Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

 

1.     Wenn Sie unsere Website besuchen

Wenn Sie unserer Internetseite www.wohndesign-aus-stein.de besuchen, werden von dem auf Ihrem Endgerät genutzten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Die vom Browser Ihres Endgerätes so gesendeten Informationen werden gespeichert, und zwar temporär in einem sogenannten Logfile.

Die nachfolgend bezeichneten Informationen werden - ohne Ihr Zutun - erfasst sowie bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

·       die IP-Adresse des anfragenden Rechners,

·       Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Internetseite,

·       Name und URL der abgerufenen Datei,

·       die Internetseite, von der aus der Zugriff erfolgt,

·       das auf Ihrem Endgeräte verwandte Betriebssystem,

·       der von Ihnen verwendete Browser,

·       der Name Ihres Internet-Access-Providers.

 

Erhebung und Verarbeitung der vorgenannten Daten und Informationen erfolgt zu den im Folgenden angeführten Zwecken:

·       zur Nutzung unserer Internetseite, vor allem in Bezug auf einen möglichst reibungslosen Verbindungsaufbau mit unserer Website,

·       zur Gewährleistung der Systemsicherheit sowie der Systemstabilität, 

·       um uns Aufgaben in technisch-administrativer Art sowie eine Optimierung unseres Internetauftritts zu ermöglichen,

·       zu eigenen statistischen Zwecken.

 

Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung vorgenannter Art ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO einschlägig. Das von Gesetzes wegen verlangte berechtigte Interesse folgt oben genannten Zwecken zur Datenerhebung.

Wir verwenden die erhobenen Daten in keinem Fall mit dem Zweck, um auf Ihre Person Rückschlüsse zu ziehen.

Beim Besuch unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Nähere Erläuterungen und Mitteilungen möchten Sie unter IV. dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

 

2.     Wenn Sie uns per Emailnachricht kontaktieren

Damit Sie mit Wohndesign aus Stein in Verbindung treten und Sie Ihre Anfragen an uns senden können, stellen wir Ihnen auf unserer Website unsere Kontaktdaten und unsere E-Mailadresse zur Verfügung.

Anlässlich Ihrer Kontaktaufnahme per Emailnachricht ist die Angabe Ihres Namens sowie einer gültigen E-Mailadresse erforderlich. Dadurch erhalten wir Kenntnis, wer die Anfrage stellt. Die uns auf diesem Weg mitgeteilten Informationen benötigen wir um Ihre Anfrage und Ihr Anliegen bearbeiten bzw. beantworten zu können. Darüber hinausgehende Angaben können Sie bei einer Kontaktaufnahme zu uns freiwillig mitteilen.

Eine Verarbeitung Ihrer so uns freiwillig zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens mitgeteilten personenbezogenen Daten erfolgt nach Maßgabe des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, dadurch auf Grundlage Ihrer Einwilligung, welche Sie uns freiwillig erteilt haben.

Des Weiteren erfolgt die Verarbeitung Ihrer uns freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b Alt. 2 DSGVO, damit wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.

Die anlässlich Ihrer Kontaktaufnahme von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung des von Ihnen geäußerten Anliegens bzw. Ihrer Anfrage gelöscht.

 

3.     Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Es findet keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken statt.

Ihre persönlichen Daten geben wir nur dann an Dritte weiter, wenn:

  • Sie uns nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist,
  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine uns bindende gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, zur Ausübung oder Verteidigung unserer eigenen Rechte erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Wenn eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte bzw. unsere Dienstleister erfolgt, dann haben wir den Dritten mit der erforderlichen Sorgfalt ausgewählt. Wir arbeiten auch mit Dritten bzw. Dienstleistern mit Sitz außerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraumes zusammen, so dass eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an ein Drittland erfolgt. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt generell und ausschließlich auf Grundlage eines mit dem Dritten abgeschlossenen Vertrages über Auftragsdatenverarbeitung. Dieser Vertrag zu dem Dritten enthält nach Maßgabe datenschutzrechtlicher Bestimmungen insbesondere der Datenschutzgrundverordnung hinreichende Garantien, vor allem betreffs der Durchführung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen des Dritten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung erfolgt und auch der Schutz Ihrer Rechte gewährleistet wird.   

 

IV.            Cookies

Auf unserer Website nutzen und setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies als  kleine Dateien werden bei einem Besuch unserer Website von Ihrem Browser automatisch erstellt, sodann auf Ihrem Endgerät (z. B. Ihr Smartphone oder PC) abgelegt und gespeichert. Cookies sind für das von Ihnen verwendete Endgerät unschädlich, insbesondere sind in Cookies keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware enthalten.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Durch den Speichervorgang erhalten wir keinerlei unmittelbare Kenntnis von Ihnen oder Ihrer Identität.

Unser Einsatz von Cookies dient dazu und verfolgt den Zweck, Ihnen die Nutzung unserer Website angenehmer zu gestalten.

Auf unserer Website kommen zudem sogenannte Session-Cookies zum Einsatz. Durch den Einsatz von Session-Cookies können wir erkennen, dass Sie einzelne Seiten des Web-Auftritts von uns schon einmal besucht haben. Sobald Sie unsere Website verlassen haben, werden die Session Cookies automatisch gelöscht.

Zu Optimierungszwecken, namentlich zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unseres Web-Auftritts, setzen wir weitergehend auch temporäre Cookies ein. Die Speicherung dieser temporären Cookies auf Ihrem Endgerät erfolgt für eine in zeitlicher Hinsicht festgelegten Zeitraum. Sobald Sie unsere Website später wieder besuchen, erkennt der temporäre Cookie automatisch, dass Sie unserer Web-Auftritt schon einmal genutzt hatten. Auf diesem Weg können Ihre bei dem ersten Besuch unseres Web-Auftritts von Ihnen vorgenommenen Einstellungen und Eingaben automatisch erkannt werden, damit Ihnen eine erneute Eingabe erspart bleiben kann.

Für eine statistische Erfassung der Nutzung unseres Web-Auftritts wie auch zu Zwecken der Auswertung und Verbesserung unseres Web-Angebotes auch für Sie kommen weitergehend Cookies zum Einsatz. Hierzu möchten wir Sie auf V. dieser Datenschutzerklärung verweisen. Dadurch besteht für uns die Möglichkeit, bei einem  zukünftigen Besuch unserer Website automatisch zu erkennen, dass Sie den von uns angebotenen Web-Auftritt schon einmal in Anspruch genommen haben. Die so von uns zum Einsatz gebrachten Cookies werden nach einem jeweils bestimmten Zeitablauf automatisch gelöscht.

Die durch den vorbeschriebenen Einsatz von Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unseres berechtigten Interesses sowie berechtigter Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die Einstellungen des von Ihnen verwendeten Browsers akzeptieren Cookies zumeist automatisch. Soweit dies nicht Ihren Wünschen entspricht, können Sie die Einstellungen an Ihrem Browser abändern mit der Folge, dass keine Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät anlässlich eines Besuchs unserer Website erfolgt  

oder bei einem jeden Besuch ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Wenn Sie die Speicherung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen vollständig deaktivieren, kann dies jedoch damit einhergehen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.  

 

V.            Analysetools

  1. Tracking-Tools

Auf unserem Web-Auftritt kommt ein Tracking-Tool zum Einsatz.

Die nachgenannt informierte und von uns eingesetzte Tracking-Maßnahme wird auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit der auf unserer Website zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahme beabsichtigen wir eine für Sie bedarfsgerecht gestaltete und fortlaufend optimierte Website vorzuhalten. Auch  wird die nachfolgend genannte Tracking-Maßnahme von uns eingesetzt, um die Nutzung unserer Website sowie unseres Webangebotes statistisch erfassen, auszuwerten und optimieren zu können.

Die angeführten Interessen sind als berechtigt im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO anzusehen.

Von uns eingesetzter Tracking-Tool:   Google Analytics

Zu fortlaufenden Gestaltungs- sowie Optimierungszwecken unserer Website nutzen wir den Webanalysedienst „Google Analytics“ von der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter IV. unserer  Datenschutzerklärung) verwendet.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer  Website  wie:

·        der von Ihnen genutzte Browser,

·        das Betriebssystem Ihres Endgerätes,

·       die „Referrer-URL“, d. h. die Website, von der aus der Zugriff erfolgt,

·       die IP-Adresse des anfragenden Rechners,

·       Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Marktforschungszwecken und einer bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google können Sie verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Als Alternative zum Browser-Add-on, insbesondere bei Nutzung des auf mobilen Endgeräten vorhandenen Browsern, können Sie die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Durch anklicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Endgerät abgelegt. Falls Sie die Cookies in diesem Browser löschen sollten, wird es erforderlich, dass Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen müssen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

  1. Social Media Plug-Ins

Auf unserem Web-Auftritt setzen wir keine Social-Media Plugins (z.B. Facebook usw.) ein.

 

VI.            Betroffenenrechte

Nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Bestimmungen möchten wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte informieren, welche sich auf die Verarbeitung Ihrer Daten beziehen.

Sie haben jederzeit das Recht:

  • Auskunft verlangen (Art. 15 DSGVO):

Gemäß des Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft verlangen über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ihr Auskunftsverlangen kann sich insbesondere auf die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der personenbezogenen Daten, Kategorien von Empfängern gegenüber denen eine Offenlegung Ihre Daten erfolgte oder erfolgen wird, die geplante Speicherdauer, das bestehende Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Rechts auf Beschwerde, die Herkunft ihrer Daten wenn diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten richten;

  • Einwilligung widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO):

Nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, uns gegenüber Ihre uns einmal erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

  • Berichtigung und Vervollständigung (Art. 16 DSGVO):

Nach der Bestimmung des Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht von uns zu verlangen, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vorzunehmen;

  • Löschung (Art 17 DSGVO):

Nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung der Daten zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):

Nach Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie aber eine Datenlöschung ablehnen, die Daten von uns nicht mehr länger für Verarbeitungszwecke benötigt werden, Sie jedoch diese zur Geltend-machung, Ausübung oder Rechtsverteidigung benötigen oder aber Sie nach Art. 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt haben und ein Überwiegen unserer berechtigter Gründe gegenüber den von Ihnen noch nicht feststeht;

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO):

Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht von uns zu verlangen, Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen sowie

  • Recht auf Beschwerde (Art 77 DSGVO):

Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich über uns bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Grundsätzlich  können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Sitzes Weimar von Wohndesign aus Stein wenden.

 

VII.           Widerspruchsrecht

Insoweit Ihre personenbezogenen Daten von uns auf Grundlage von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, besteht für Sie nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, genügt es, uns eine E-Mail an unsere Emailadresse, die Emailadresse:

info@wohndesign-aus-stein.de

zu senden.

 

VIII.           Datensicherheit

 

Für Wohndesign aus Stein als Unternehmen ist Datensicherheit selbstverständlich.

Wohndesign aus Stein verwendet anlässlich und während Ihres Besuchs unserer Website das SSL-Verfahren (sogenanntes Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die Ihr Browser zu unterstützen vermag. Ob eine verschlüsselte Übertragung einer einzelnen Seite unseres Web-Auftrittes erfolgt, ist für Sie leicht erkennbar an der Darstellung des Schüssel- bzw. Schlosssymbols in Ihrer  Browserstatusleiste.

Um Ihre Daten gegen zufällige oder gar vorsätzliche Manipulationen, vor Verlust (teilweisem oder auch vollständigem), Zerstörung oder einen unbefugten Zugriff von dritter Seite her zu schützen, haben wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Die von uns umgesetzten Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend und entsprechend der technologischen Entwicklung verbessert sowie angepasst.

 

IX.           Stand und vorbehaltene Änderungen der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung ist aktuell gültig.

Unsere Datenschutzerklärung hat Stand Mai 2018.

Wir behalten uns jedoch eine Änderung dieser Datenschutzerklärung für alle die Fälle vor, die aufgrund der Weiterentwicklung unserer Website sowie unseres Angebotes oder die aufgrund geänderter gesetzlicher Regelungen sowie behördlicher Vorgaben erforderlich werden.   

Unsere gültige sowie jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit abrufen von unserem Web-Auftritt unter www.wohndesign-aus-stein.de sowie sich für die eigene Verwendung speichern oder ausdrucken.